Blick ins Zelt

Blick ins Zelt

Sanitärbereich

Doppelbett

Lounge

Bar

Camp-Plan

  • 112 Zelte
  • 13 Feuerstelle
  • 14 Esszelt
  • 15 Aufenthaltsbereich
  • 16 WC
  • 17 Küche
  • 18 Personal
  • 19 Parkplatz
  • 20 Wassertanks

Doppelzelte

Die Doppelzelte verfügen über ein Doppelbett, wahlweise zwei Einzelbetten, einen Schreibtisch mit Ladestation und Lampe, ein Regal sowie ein Bad mit Warmwasserdusche, Waschbecken und WC. Gute Betten mit komfortablen Matratzen sorgen für einen erholsamen Schlaf. Vor den Zelten befinden sich Sitzgelegenheiten mit einem Tisch.

Familienzelte

Dieses ist mit zwei Doppelbetten und einem Badezimmer ausgestattet. Die Möblierung entspricht den Doppelzelten.

Solarenergie sowie eine Solar Warmwasseraufbereitung sind vorhanden. Ebenfalls Handtücher und Bettwäsche.

Verpflegung

Speziell ausgebildetes Küchenpersonal kocht täglich frisch aus möglichst lokalen Produkten eine ausgewogene Kost für einen ausdauernden Safaritag.
Frühstück ist als „English“ und „Continental“ verfügbar.
Eine Bar mit zwei Biersorten und verschiedenen Weinen sowie Auswahl an Spirituosen ist vorhanden.

Restaurant und Lounge

Im Esszelt finden alle Gäste ausreichend Platz. Unsere bequeme Sitzecke bietet Ihnen am Abend Platz für gemeinsame Gespräche mit anderen Reisegästen und einen Austausch über die Erlebnisse des Tages.

Umwelt

Nachhaltigkeit sowie ein bewusster Umgang mit Ressourcen steht an erster Stelle: Duschwasser wird zurück geführt und Spülwasser nach einer Aufbereitung durch einen Biofilter ebenfalls. Strom wird aus Solarenergie gewonnen. Warmwasser wird durch Solarenergie erhitzt. Abfall wird getrennt und zum Recycling nach Nairobi verbracht. Bioabfall wird nach Talek transportiert und kompostiert. Plastikflaschen werden nicht genutzt und Mülltüten beziehen wir von www.avanieco.com.

Das Camp-Team

Unsere Mitarbeiter im Camp sind freundliche und gut geschulte Kenianer. Die Wachleute und Guides sind Masai. Unser Team ist bemüht, den Gästen die Wünsche aus den Augen abzulesen und sie haben ständig ein Lächeln im Gesicht…

Die Safari Fahrer

Unsere Fahrer-Guides sprechen perfekt Englisch und gehören zu den erfahrensten Fahrern in Kenia. Kaum eine Bewegung im Dickicht entgeht den Augen dieser Profis. Sie wissen, wie man die Autos richtig ins Licht stellt und verstehen schnell die Wünsche der Fotografen.